Grünes Curry

Wird mit Bambus, Thaibohnen, Thaiauberginen und roten Peperoni zubereitet. Die Paste wird mit frischen Chilis, Garnelenpaste und rotem Kurkuma hergestellt. Die Soße ist weniger cremig oder ölig als bei andern Curries. Eher dünn mit einer Schärfe die erst als Nachgeschmack hervorkommt.

Weiteres Thai-Curry