Rotes Curry

Mit Kokoscreme, Fischsoße, Bambussprossen, Kaffirlimettenblättern, Chili und Basilikum. Die Paste wird mit getrockneten roten Chili, Galgant, Zitronen-gras, Korianderwurzel, roten Schalotten und Knoblauch zubereitet. Die Soße ist ähnlich wie Panaeng. Ölig und cremig, jedoch ohne Erdnuss.

Weiteres Thai-Curry